Impressum

Mäder und Partner AG New Placement
Sihlfeldstrasse 58
8003 Zürich
Schweiz

E-Mail: info@maederundpartner.ch
Telefon: ++41 (0)43 497 37 63

Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin: Regula Mäder Steiner

Zuständiges Amt: Handelsregisteramt des Kantons Aargau
Registernummer: CH40030382789.
Umsatzsteuer-IdNr.: CHE-407.849.286

Verantwortlich für den Inhalt:
Regula Mäder Steiner

Haftungsausschluss für externe Links:
Es wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Es wird hiermit ausdrücklich erklärt, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung sowie die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten besteht keinerlei Einfluss.

Datenschutz

Die Mäder&Partner New Placement AG, Sihlfeldstrasse 58, 8003 Zürich, Schweiz legt grossen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und erhebt, verarbeitet und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich unter Beachtung der Grundsätze des Schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz („DSG“) sowie der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung („EU-DSGVO“) und in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen.

Verantwortliche Stelle für den Betrieb dieser Website („Website“) ist die Mäder&Partner New Placement AG mit Sitz in der Sihlfeldstrasse 58, 8003 Zürich. Auf dieser rein informativen Website werden aktuelle Informationen über Mäder&Partner sowie die von Mäder&Partner angebotenen Dienstleistungen präsentiert. Wenn Sie diese Webseite besuchen, werden gewisse Daten von Ihnen bei uns unter Umständen gespeichert. Nachfolgend erläutern wir Ihnen dies im Einzelnen:

1. Allgemeines

1.1 Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche oder juristische Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Post‐ und E‐Mail‐Adresse.

1.2 Wir erheben, verarbeiten und nutzen grundsätzlich keine personenbezogenen Daten von Ihnen, wenn Sie unsere Website nur rein informativ besuchen.

2. Web‐Analyse und Cookies, Social Plugins

2.1 Bei Ihrem Besuch unserer Website setzen wir so genannte „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser ablegt. Cookies enthalten keine Informationen, die den einzelnen Nutzer unmittelbar identifizieren könnten. Sie können die Benutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browserprogramms ausschalten, Cookies aber auch automatisch oder manuell löschen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Website dann möglicherweise nicht oder nicht mehr wie vorgesehen funktionieren könnte.

2.2 Gegebenenfalls nutzen wir bestimmte Ihrer via Cookies gespeicherten Daten im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben im Rahmen pseudonymer Nutzungsprofile für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote.

2.3 Wir verwenden auch das Webanalysewerkzeug Google Analytics von Google (Google Inc., USA) auf unserer Website, um anonyme Nutzerstatistiken zu erstellen. Google Analytics verwendet Cookies. Die erzeugten Informationen werden nur im Ausnahmefall in den USA verarbeitet. In den USA besteht gegenüber der Schweiz kein gleichwertiger gesetzlicher Datenschutz. Um den Datenschutz für Sie sicherzustellen, setzen wir eine Funktion ein, die die IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet, um so deren Beziehbarkeit auf Ihre Person auszuschliessen. Falls Sie Bedenken im Zusammenhang mit der Nutzung von Google Analytics haben, können Sie Google Analytics blockieren, indem z.B. ein Plug-In in Ihrem Browser installiert wird. Ein Plug-In für die gängigsten Browser kann hier abgerufen werden: Plug-In.

3. Datenweitergabe und Datennutzung durch Dritte

3.1 Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass wir hierzu (i) rechtlich verpflichtet sind oder (ii) Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben. Daten dürfen an Dienstleister (Subunternehmer) bekanntgegeben werden. Dies aber nur, wenn diese gegenüber der Beauftragten ebenfalls schriftlich zur Einhaltung der Datenschutzgesetzgebung verpflichtet wurden und unsere Kandidat:innen darüber in Kenntnis gesetzt wurden.

3.2 Zum Unterhalt unserer Website müssen wir bestimmte personenbezogene Daten an unseren Hosting-Provider, Hostpoint, Neue Jonastrasse 60, 8640 Rapperswil-Jona, Schweiz zur Verfügung stellen. Bei dieser so genannten Auftragsdatenverarbeitung sind diese Dienstleister auch vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nur zu denselben Zwecken wie wir und unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen (inkl. erforderlicher Sicherheitsmassnahmen) zu verarbeiten.

3.3 Im Rahmen der weiteren Erbringung und Abwicklung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen kann unter Umständen auch eine Bekanntgabe von Daten ins Ausland erfolgen. Wir weisen darauf hin, dass im Ausland die Aufbewahrung, Bearbeitung und Weitergabe von Personendaten anderen als in der Schweiz geltenden Regeln unterstehen können. In solchen Fällen werden wir angemessene vertragliche Sicherungsvorkehrungen treffen, damit allfällige Empfänger im Ausland zu denselben Datenschutzstandards verpflichtet werden.

3.4 Wir möchten Sie nachfolgend über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von «Zoom» und «Teams» informieren.

«Zoom» ist ein Dienst der Zoom Video Communications, Inc., 55 Almaden Blvd, Suite 600, San Jose, CA 95113 mit einer Vertretung in EU (Lionheart Squared Ltd, Upper Pembroke Street 28-32, Dublin DO2 EK84, Republik Irland).

«Teams» ist ein Dienst der Micorosoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA

Zweck der Verarbeitung
Wir nutzen das Tool «Zoom» und «Teams», um Telefonkonferenzen, Online-Meetings, Videokonferenzen und/oder Webinare durchzuführen (nachfolgend: «Webinare»). Mit der Registration zu einem Webinar erklären Sie sich zudem einverstanden, dass Ihre Daten von Mäder & Partner zur Kontaktaufnahme verwendet werden.

Verantwortlicher
Verantwortlicher für Datenverarbeitung, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung von «Webinaren» steht, ist die Mäder & Partner AG.

Hinweis: Soweit Sie die Internetseite von «Zoom» oder «Teams» aufrufen, ist der Anbieter von «Zoom» oder «Teams» für die Datenverarbeitung verantwortlich. Konsultieren Sie die Datenschutzerklärung von «Zoom» und Datenschutzerklärung von «Teams».

Welche Daten werden verarbeitet?
Bei der Nutzung von «Zoom» oder «Teams» werden verschiedene Datenarten verarbeitet. Der Umfang der Daten hängt dabei auch davon ab, welche Angaben zu Daten Sie vor bzw. bei der Teilnahme an einem «Webinar» machen.

Folgende personenbezogene Daten sind Gegenstand der Verarbeitung:
Angaben zum Benutzer: Vorname, Nachname, Telefon (optional), E-Mail-Adresse, Passwort (wenn «Single-Sign-On» nicht verwendet wird), Profilbild (optional), Abteilung (optional)

Meeting-Metadaten: Thema, Beschreibung (optional), Teilnehmer-IP-Adressen, Geräte-/Hardware-Informationen

Bei Aufzeichnungen (optional): MP4-Datei aller Video-, Audio- und Präsentationsaufnahmen, M4A-Datei aller Audioaufnahmen, Textdatei des Online-Meeting-Chats.

Bei Einwahl mit dem Telefon: Angabe zur eingehenden und ausgehenden Rufnummer, Ländername, Start- und Endzeit. Ggf. können weitere Verbindungsdaten wie z.B. die IP-Adresse des Geräts gespeichert werden.

Text-, Audio- und Videodaten: Sie haben ggf. die Möglichkeit, in einem «Webinar» die Chat-, Fragen- oder Umfragefunktionen zu nutzen. Insoweit werden die von Ihnen gemachten Texteingaben verarbeitet, um diese im „Webinar“ anzuzeigen und ggf. zu protokollieren. Um die Anzeige von Video und die Wiedergabe von Audio zu ermöglichen, werden entsprechend während der Dauer des Meetings die Daten vom Mikrofon Ihres Endgeräts sowie von einer etwaigen Videokamera des Endgeräts verarbeitet. Sie können die Kamera oder das Mikrofon jederzeit selbst über die «Zoom»- resp. «Teams»-Applikationen abschalten bzw. stummstellen. Um an einem «Webinar» teilzunehmen bzw. den «Meeting-Raum» zu betreten, müssen Sie zumindest Angaben zu Ihrem Namen machen. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit einen Pseudonamen zu verwenden, falls Sie nicht möchten, dass andere Teilnehmende Ihren Namen kennen.

Umfang der Verarbeitung
Wir verwenden «Zoom» und «Teams», um «Webinare» durchzuführen. Wenn wir «Webinare» aufzeichnen wollen, werden wir Ihnen das im Voraus transparent mitteilen und – soweit erforderlich – um eine Zustimmung bitten. Die Tatsache der Aufzeichnung wird Ihnen zudem in «Zoom» oder «Teams» angezeigt. Wenn es für die Zwecke der Protokollierung von Ergebnissen eines Online-Meetings erforderlich ist, werden wir die Chatinhalte protokollieren. Das wird jedoch in der Regel nicht der Fall sein.

Wenn Sie bei „Zoom“ als Benutzer registriert sind, dann können Berichte über «Webinare» (Meeting-Metadaten, Daten zur Telefoneinwahl, Fragen und Antworten in Webinaren, Umfragefunktion in Webinaren) bis zu einem Monat bei «Zoom» gespeichert werden.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Personenbezogenen Daten werden ausschliesslich im Rahmen der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Schweizerischen Datenschutzgesetz (DSG) und, soweit anwendbar, der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bearbeitet.

Empfänger / Weitergabe von Daten
Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an «Webinaren» verarbeitet werden, werden nicht an Dritte weitergegeben.

Weitere Empfänger: Der Anbieter von «Zoom» oder «Teams» erhält notwendigerweise Kenntnis von den o.g. Daten, soweit dies zum Zweck der Durchführung von «Webinaren» erforderlich ist (Datenschutzerklärung von «Zoom» bzw. Datenschutzerklärung von «Teams»).

4. Auskunft, Berichtigung, Löschung und Kontakt

Sie können jederzeit bei den nachstehend genannten Kontaktstellen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Sie können auch die Löschung und Berichtigung verlangen. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht bzw. gesperrt, es sei denn es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten unsererseits; in diesen Fällen werden die Daten zwar aufbewahrt, aber nicht mehr bearbeitet, bis die Aufbewahrungspflicht erlöscht.

5. Kontakt

5.1 Wir stehen Ihnen gerne für weitergehende Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Auskunftsverlangen zur Verfügung. Sie erreichen uns unter: info(at)maederundpartner.ch.

6. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Änderungen werden jeweils auf dieser Website veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Navigationserlebnis zu verbessern. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Akzeptieren